1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Rodung am Püttlinger Bahndamm: Heute Bürgerversammlung

Rodung am Püttlinger Bahndamm: Heute Bürgerversammlung

Am alten Bahndamm in Püttlingen sind Rodungsarbeiten vorgesehen, da hier ein Parkplatz entstehen soll. Um die Arbeiten zu erklären und Fragen insbesondere von Anliegern zu beantworten, lädt die Stadtverwaltung an diesem Montag, 22. Februar, 19 Uhr, zu einer Bürgerversammlung in den Sitzungssaal des Püttlinger Rathauses ein.Hintergrund der Arbeiten: Durch den Bau des neuen Busbahnhofs sind in diesem Bereich öffentliche Parkplätze weggefallen.

"Auch die geplante Bebauung des Senftenberger Platzes wird dazu führen, dass weiterer Parkraum verloren geht", heißt es in einer Mitteilung von Bürgermeister Martin Speicher .

Ersatzparkplätzen sollen im Bereich des Platz St. Michel entstehen. Soweit es die Bauarbeiten betrifft, werden die neuen Stellplatz von der Straße Am Wimbach aus erschlossen. Zunächst soll ein Teil des ehemaligen Bahndamms abgetragen werden, um so einen neue Flächen zu schaffen. "Der Spielplatz wird geringfügig verlagert und zu einem späteren Zeitpunkt neu gestaltet und aufgewertet", heißt es in der Mitteilung. Um den Bahndamm abtragen zu können, sind Rodungsarbeiten notwendig. Diese müssen aus Naturschutzgründen in der letzten Februarwoche erfolgen. Bürgermeister Speicher bittet um Verständnis dafür, dass während der Rodungsarbeiten zeitweise auch Absperrungen erforderlich sind.