| 20:32 Uhr

Kurzmeldungen
Polizei hat neue Sprechzeiten

Auch in Zeiten personeller Engpässe muss die Präsenz der Polizei im Bereich der Stadt Friedrichsthal gewährleistet sein und damit Bürgerzufriedenheit erreicht werden. Ab dem kommenden Dienstag, 2. Januar, steht der Polizeiposten Friedrichsthal jeweils montags und mittwochs von 8 bis 12 Uhr sowie nach Terminvereinbarung für Sprechzeit zur Verfügung. Dabei handelt es sich um garantierte Mindestzeiten. Der Polizeiposten in Friedrichsthal ist während der angegebenen Zeiten unter Tel. (06897) 8568251 oder 8568252 zu erreichen. Außerhalb dieser Zeiten steht die Polizeiinspektion Sulzbach (Gärtnerstraße 12) unter Tel. (06897) 9330 zur Verfügung, so die Friedrichsthaler Stadtverwaltung abschließend.

Am Samstag 13. Januar, eröffnen „Langhals und Dickkopp“ das „Q.ulturjahr 2018“ im der „Q.lisse – Haus der Kultur“. Verpassen Sie nicht die Berufssaarländer aus „Mäbinge“ mit ihrem aktuellen Programm „Waddanoch“ und reichlich „dommem Gespräch“ dazwischen, wie es aus der Pressestelle der Gemeinde weiter heißt.  Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Karten für „Langhals und Dickkopp“gibt es zum Preis von 10 Euro  in der Gemeindebücherei.


Reservierungen sind ab sofort möglich unter Tel. (06897) 961-195 oder im Internet.