| 19:19 Uhr

In Heusweiler erklingen morgen Melodien aus Frankreich

Isabelle Kusari (Gesang), Max Philip Klüser (Klavier) und Eunok So (Bratsche, von links) präsentieren Melodien aus Frankreich. Foto: VER
Isabelle Kusari (Gesang), Max Philip Klüser (Klavier) und Eunok So (Bratsche, von links) präsentieren Melodien aus Frankreich. Foto: VER FOTO: VER
Heusweiler. red

"Die schönsten und bekanntesten Melodien aus Frankreich", heißt es am Freitag, 4. März, 20 Uhr, im Rahmen der Heusweiler Abonnementreihe im Rathausfestsaal. Am Start ist das Trio Isabelle Kusari (Gesang), Max Philip Klüser (Klavier) und Eunok So (Bratsche). "Die französische Mezzosopranistin Isabelle Kusari wird die schönsten Melodien aus Frankreich von der Renaissance bis zum 20. Jahrhundert präsentieren. Für jeden musikalischen Geschmack ist was dabei", heißt es in der Ankündigung.

Isabelle Kusari wird das Konzert auf Deutsch moderieren und musikalisch in die unterschiedlichen Epochen und Regionen aus Frankreich einführen. Im Programm stehen Chansons von Édith Piaf, romantisch-klassische Chansons aus der Belle Époque, bekannte Kunst- und Volkslieder, beliebte Operetten und Opernarien , virtuose Klavierstücke und Bratschen-Balladen.

Kartenvorverkauf im Rathaus Heusweiler , Reservierung unter Telefon (0 68 06) 91 11 92.



Das könnte Sie auch interessieren