Drei Künstler nehmen Zuhörer mit auf eine Frankreich-Reise

Drei Künstler nehmen Zuhörer mit auf eine Frankreich-Reise

Die französische Mezzosopranistin Isabelle Kusari singt im Keller des Schlosses die schönsten und bekanntesten Melodien aus Frankreich. Jun Zhao begleitet Kusari am Klavier und spielt die romantischsten Klavierstücke aus Frankreich.

Musikerin Eunok So bereichert das Programm mit Stücken für die Bratsche. Ihr Konzert auf Einladung der Volkshochschule beginnt am Freitag, 22. April, um 19 Uhr. Die drei schlagen einen weiten Bogen von der Renaissance bis zum 20. Jahrhundert. Isabelle Kusari wird das Konzert auf Deutsch moderieren und die Stücke kurz erläutern. So nimmt sie die Besucher mit auf eine musikalische Reise durch viele Epochen und viele Regionen Frankreichs. Die drei Künstler präsentieren die schönsten Chansons von Edith Piaf wie "Non, je ne regrette rien", Chansons aus der Belle Epoque ("Parlez-moi d'amour" von Jean Lenoir) und Volkslieder sowie berühmte Arien und Operetten.

Der Eintritt kostet 10 Euro. Karten-Tel. (06 81) 5 06 43 43 oder -43 17, anja.webel@rvsbr.de oder martina.mueller@rvsbr.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung