| 20:55 Uhr

Marokko
Farbenprächtiges Marokko – ein Vortrag in Bildern

Zu zwei Vorträgen „Marokko – Farben, Licht und Abenteuer“ laden die Volkshochschule Heusweiler und Referent Christof Mechenbier in den Medienraum der Friedrich-Schiller-Schule ein. 
Zu zwei Vorträgen „Marokko – Farben, Licht und Abenteuer“ laden die Volkshochschule Heusweiler und Referent Christof Mechenbier in den Medienraum der Friedrich-Schiller-Schule ein.  FOTO: Christof Mechenbier/Michael Henkes
Heusweiler. „Marokko – Farben, Licht und Abenteuer“, so lautet das Thema zweier kostenloser Bildvorträge, zu denen die Volkshochschule (VHS) Heusweiler am Dienstag, 16. Oktober, und am Dienstag, 23. Oktober, jeweils von 19 bis 21.15 in den Medienraum der Friedrich-Schiller-Schule einlädt.

Referent ist Christof Mechenbier, der nahezu alle Facetten Marokkos – vom hohen Norden bis in die entlegene Sahara-Region im Süden – in faszinierenden Fotografien vorstellen will.


Marokko – das „Königreich des Sonnenuntergangs“ (so der Name, den sich das Land selbst gegeben hat) – ist ein Staat im Nordwesten Afrikas, der durch die Straße von Gibraltar und das Mittelmeer vom europäischen Kontinent getrennt ist. Marokko ist seit 1956 unabhängig und gemäß der Verfassung von 1992 eine konstitutionelle Monarchie.

Weitere Auskünfte zum Vortrag bei Anne Schäfer, Tel. (0 68 06) 68 93, oder per E-Mail an: as-heu@online.de.



(dg)