| 21:10 Uhr

Notlage
Blutspendezentrale Saar-Pfalz sucht dringend Spender

Saarbrücken. Die Blutvorräte im Saarland sind knapp. Deshalb sucht die Blutspendezentrale Saar-Pfalz auf dem Winterberg dringend Spender, damit für Unfallopfer und schwer kranke Menschen genügend Blutkonserven zur Verfügung stehen.

Blutzellen und Blutflüssigkeit können nicht künstlich hergestellt werden. Nur durch ausreichend Blutspenden von gesunden Spendern kann der Bedarf gedeckt werden.


Wer erstmals spenden will, muss zwischen 18 und 60 Jahre alt sein. Die Blutspendezentrale auf dem Winterberg ist montags, donnerstags und freitags von 8 bis 15 Uhr und dienstags und mittwochs von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Außerdem ist sie für alle, die wochentags keine Zeit haben, an jedem 3. Samstag des Monats von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Der nächste Blutspende-Samstag ist am 20. Oktober.     

Weitere Informationen gibt’s bei der Blutspendezentrale Saar-Pfalz gGmbH, Theodor-Heuss-Straße 128 auf dem Winterberg gegenüber dem Parkhaus in Saarbrücken und unter der Telefonnummer  (06 81) 9 63 25 60 oder im Internet.