Einladung zur Blutspende auf dem Winterberg

Blutspende : Einladung zur Blutspende auf dem Winterberg

Am Samstag, 15. September, kann von 10 bis 15 Uhr in der Blutspendezentrale Saar-Pfalz auf dem Winterberg Blut gespendet werden. Durch die vielen Feiertage droht ein Engpass in der Blutversorgung der Krankenhäuser. Der Ärztliche Leiter der Blutspendezentrale, Alexander Patek, erklärt: Blut kann nicht durch industriell hergestellte Medikamente ersetzt werden.

Unfallopfer und schwer kranke Menschen – beispielsweise Krebskranke – sind darauf angewiesen, dass immer genügend Blutkonserven zur Verfügung stehen.

Grundsätzlich kann jeder Gesunde zwischen 18 und 68 Jahren Blut spenden – vorausgesetzt, die Blutwerte stimmen. Der Abstand zwischen zwei Blutspenden sollte bei Frauen mindestens zwölf, bei Männern acht Wochen betragen. Die Blutspendezentrale Saar-Pfalz auf dem Winterberg (gegenüber dem Parkhaus des Klinikums) ist montags, donnerstags und freitags von 8 bis 15 Uhr, dienstags und mittwochs von 12 bis 18 Uhr sowie jeden dritten Samstag im Monat von 10 bis 14 Uhr geöffnet.

Infos: Telefon (06 81) 9 63 25 60.

Mehr von Saarbrücker Zeitung