1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Gesprächsrunde mit Minister Altmaier bei der Ökomesse

Gesprächsrunde mit Minister Altmaier bei der Ökomesse

Homburg. Es ist mittlerweile die 25. Auflage des Umwelt- und Friedenstags in Homburg - und erneut haben sich die Macher jede Menge einfallen lassen, wenn am Sonntag, 23. September, elf bis 18 Uhr, die Besucher auf das Festgelände am Forum kommen

Homburg. Es ist mittlerweile die 25. Auflage des Umwelt- und Friedenstags in Homburg - und erneut haben sich die Macher jede Menge einfallen lassen, wenn am Sonntag, 23. September, elf bis 18 Uhr, die Besucher auf das Festgelände am Forum kommen. Es gibt Musik, viele Aussteller rund um Themen wie zum Beispiel Energieversorgung, ökologisches Bauen, Umwelt- und Verbraucherschutz und eine Kinderzone. Bundesumweltminister Peter Altmaier hat sich zudem angekündigt. Gegen 16.30 Uhr soll es eine Gesprächsrunde mit Altmaier und der saarländischen Umweltministerin Anke Rehlinger geben. Selbstverständlich werben die Veranstalter, die Bürgerinitiative Umwelt und Frieden, der Saarpfalz-Kreis und die Stadt Homburg, dafür, am 23. September mit Bus, Bahn oder Fahrrad anzureisen.Infoblätter zum Umwelt- und Friedenstag liegen an diversen Stellen in der Stadt aus. red/ust

umwelt- und-friedenstag. de