1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Gemeinsames Fronleichnamsfest der Pfarreien

Gemeinsames Fronleichnamsfest der Pfarreien

Erbach. Am Fronleichnamstag, 22. Mai, feiert die Pfarreiengemeinschaft Maria vom Frieden (Erbach) und St. Remigius (Beeden) gemeinsam mit der Nachbarpfarrei St. Andreas um zehn Uhr den Gottesdienst auf dem Schulhof der Luitpoldschule

Erbach. Am Fronleichnamstag, 22. Mai, feiert die Pfarreiengemeinschaft Maria vom Frieden (Erbach) und St. Remigius (Beeden) gemeinsam mit der Nachbarpfarrei St. Andreas um zehn Uhr den Gottesdienst auf dem Schulhof der Luitpoldschule. Die Eucharistiefeier, der Pfarrer Axel Brecht vorsteht, wird musikalisch gestaltet vom Singkreis Atemwind und dem protestantischen Posaunenchor der Martin-Luther-Gemeinde. Die Festpredigt hält Pfarrer Pirmin Weber. Nach der Eucharistiefeier ziehen beide Gemeinden in Prozessionen zu ihren Pfarrkirchen: durch die Steinbachstraße - Dürerstraße - Karolinenstraße zur Kirche Maria vom Frieden beziehungsweise durch die Blütenstraße nach St. Andreas. So sind die beiden Gemeinden als Volk Gottes unterwegs zu den Menschen, teilt die Pfarreiengemeinschaft weiter mit. Für das Schmücken der Häuser und die Mithilfe beim Fest sagen die Verantwortlichen jetzt schon herzlichen Dank. St. Andreas lädt nach der Prozession zum Pfarrfest rund um die Kirche ein. In Maria vom Frieden steigt auf der Pfarrwiese und dem Kirchenvorplatz das Fest der Pfarreiengemeinschaft. Kuchenspenden sind erwünscht und können ab 9.30 Uhr im Pfarrzentrum in der Thomastraße abgegeben werden. Eine Olympiade der KJG lässt bei Kindern keine Langeweile aufkommen. red