Gemeinschaftsschule informiert über ihr e Angebote

Gemeinschaftsschule informiert über ihr e Angebote

Für Samstag, 3. Dezember, lädt die Gemeinschaftsschule Bexbach Grundschüler, die derzeit die vierte Klasse besuchen, deren Eltern und Lehrkräfte von 8.30 bis 12.15 Uhr zu einem Informationstag ein. Um 8.30 Uhr begrüßt die Schulleitung die kleinen Gäste mit ihren Eltern in der Cafeteria und informiert in einer Kinderveranstaltung. Ein Vortrag für Eltern schließt sich an. Es besteht die Möglichkeit zu Unterrichtsbesuchen in den Klassen 5 bis 7 und 11. Schüler präsentieren auch Ergebnisse aus dem Unterricht, aus Projekten und Arbeitsgemeinschaften und bieten über den ganzen Vormittag Führungen durch das Schulgebäude an. In den Fachräumen bieten Lerngruppen Mitmachangebote an..

In der Gemeinschaftsschule lernen die Schüler in den Klassen 5 und 6 gemeinsam. Methodenvielfalt, eine Verstärkung individualisierender Arbeitsformen prägen den Unterricht, heißt es in der Pressemitteilung der Galileo-Schule weiter. Ab Klassenstufe 5 werden Entwicklungsgespräche eingeführt. Das ab Klassenstufe 7 einsetzende Kurssystem mit unterschiedlichen Leistungsebenen hält die Entscheidung über den Schulabschluss möglichst lange offen. Die eigene Gymnasiale Oberstufe mit der Klassenstufe 11 in Bexbach und dem Kurssystem (Klassenstufen 12 und 13) in Kooperation mit den Gesamtschulen Neunkirchen und Schiffweiler gilt als Alternative zum Gymnasium (G 8).

Die Schule bietet Englisch oder Französisch als erste Fremdsprache an. Grundkenntnisse der anderen Sprache werden in den Klassenstufen fünf und sechs spielerisch in einem zweistündigen Sprachkurs vermittelt. Ab Klassenstufe sieben kann die zweite Fremdsprache vierstündig weitergeführt werden.

Alternativ dazu können Angebote des Wahlpflichtbereichs belegt werden, unter anderem Beruf und Wirtschaft. Lehrkräfte und pädagogisches Fachpersonal betreuen die Schüler der Freiwilligen Ganztagsschule bis 15 oder 17 Uhr. Nach der Hausaufgaben- und Lernzeit werden attraktive Förder- und Freizeitaktivitäten angeboten. Auch in den Ferien gibt es interessante Freizeitangebote.

Weitere Informationen sind über die Homepage der Schule (www.galileo-schule-bexbach.de ), das Sekretariat, Telefon (0 68 26) 9 32 90, oder die Freiwillige Ganztagsschule, Telefon (0 68 26) 93 29 23, erhältlich: E-Mail: sekretariat-galileo-schule@saarpfalz-kreis.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung