Einbrecher unterwegs : Einbrecher ließen Wertgegenstände mitgehen

In der Nacht zum Donnerstag wurde in ein Café in der Wellesweilerstraße in Bexbach eingebrochen. Im Zeitraum von Mittwoch, 19 Uhr, bis Donnerstag, 3.45 Uhr, gelangte ein bislang unbekannter Täter laut Polizei ins Innere, indem der das rückwärtige Küchenfenster des Cafés mit mehreren Ansätzen aufhebelte.

Von der Küche aus hatte er freien Zugang zu sämtlichen Räumen. Die Einbrecher begab sich jedoch zielgerichtet in einen Spindraum, unmittelbar neben der Küche und brach dort sieben von zehn Wertfächern an einem Metallspind auf. Aus einem der Fächer entwendete er einen schwarzen Servicegeldbeutel mit Wechselgeld sowie zwei Samsung Smartphones, die für die Bestellungen der Gäste am Tisch dienen. Zudem wurde aus einem Raum die Musikanlage (Mischpult, DVD-Spieler, Radio) gestohlen. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf etwa 4000 Euro.

Festgestellt wurde der Einbruch durch eine Mitarbeiterin, die am Morgen das offenstehende Fenster in der Küche bemerkte.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg unter Telefon (0 68 41) 10 60, in Verbindung zu setzen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung