Einbruch in Wohnhaus in der Domagkstraße in Homburg

Küchenfenster aufgebohrt : Einbrecher stehlen Bargeld und Schmuck

Ein Einbrecher hat an einem Wohnhaus in der Domagkstraße in Homburg ein Küchenfenster an der Rückseite aufgebohrt und ist so in Innere des Hauses gelangt.

Wie die Polizei weiter mitteilt, durchsuchte der Täter die Räume nach Wertgegenständen. Gestohlen wurden nach ersten Erkenntnissen Bargeld und Schmuck. Die genaue Schadenshöhe könne noch nicht beziffert werden, hieß es weiter. Passiert sei dies zwischen vergangenem Freitag, 14. September, 19 Uhr und Samstag, 15. September, 2 Uhr.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise in diesem Zusammenhang geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg unter Tel. (0 68 41) 10 60 in Verbindung zu setzen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung