1. Saarland
  2. Saar-Kultur

St. Ingberter Kino-Abend über Gleichberechtigung

„Sternstunde ihres Lebens“ : St. Ingberter Kino-Abend über Gleichberechtigung

Am Freitag um 19 Uhr lädt die Kinowerkstatt St. Ingbert zu einem Vortrag mit Film und Sektempfang: Monika Herrmanns, Richterin am Bundesverfassungsgericht, spricht zum Thema „70 Jahre Grundgesetz“, mit einem besonderen Schwerpunkt auf dem Gleichheitssatz „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“ und gibt eine kurze Einführung in den Film „Sternstunde ihres Lebens“, der danach läuft.

Der Film mit Iris Berben erzählt von der Politikerin Elisabeth Selbert: Hartnäckig wurde 1948 darum gerungen, die Gleichberechtigung von Männern und Frauen im Grundgesetz zu verankern; gegen alle Widerstände setzte sich die Juristin Elisabeth Selbert mit ihrer Forderung durch.