Kinowerkstatt St. Ingbert zeigt "Wenn die Gondeln Trauer tragen"

„Wenn die Gondeln Trauer tragen“ : Kinowerkstatt St. Ingbert zeigt Venedig-Grusel

Die Kinowerkstatt St. Ingbert erweist dem britischen Regisseur Nicolas Roeg die Ehre, der am Freitag im Alter von 90 Jahren gestorben ist: Am Sonntag läuft um 20 Uhr Roegs bekanntester Film „Wenn die Gondeln Trauer tragen“.

Außerdem zeigt die Kinowerkstatt die Doku Film „Die Hälfte der Welt gehört uns – Als Frauen das Wahlrecht erkämpften“ (Freitag 20 Uhr), die Rap-Romanze „Das schönste Mädchen der Welt“ (Samstag 20 Uhr) und den aktuellen Kino-Erfolg „Der Trafikant“ (Montag 20 Uhr).
www.kinowerkstatt.de 

Mehr von Saarbrücker Zeitung