Pirminius-Plakette fürSchwester Wolislava

Pirminius-Plakette fürSchwester Wolislava

Homburg/SpeyerPirminius-Plakette fürSchwester WolislavaFür ihren Einsatz für kranke, behinderte und sozial benachteiligte Menschen wurde gestern Schwester Wolislava aus Homburg (Foto: re) geehrt: Aus den Händen des Bischofs von Speyer, Karl-Heinz Wiesemann, erhielt sie die Pirminius-Plakette, die höchste Auszeichnung des Bistums

Homburg/SpeyerPirminius-Plakette fürSchwester WolislavaFür ihren Einsatz für kranke, behinderte und sozial benachteiligte Menschen wurde gestern Schwester Wolislava aus Homburg (Foto: re) geehrt: Aus den Händen des Bischofs von Speyer, Karl-Heinz Wiesemann, erhielt sie die Pirminius-Plakette, die höchste Auszeichnung des Bistums. Seit mehr als vier Jahrzehnten schon ist Schwester Wolislava in Homburg karitativ tätig, heißt es in einer Mitteilung des Bistums Speyer. < Bericht folgt. HomburgErnährungsprogrammwurde ausgezeichnetBeim Homburger Pflegekongress wurde Petra Schomers für den "Ernährungs- und Bewegungskursus für Psychiatriepatienten (Bela)" mit dem Homburger Pflegepreis ausgezeichnet. Der Vorsitzende des Ausrichters, Paul Staut, nahm die Ehrung vor. > Seite C 2KirkelParksündern geht esan den KragenAb dem 13. Oktober überwacht der Verkehrsüberwachungsdienst des Kreises die Parkgewohnheiten in Kirkel. Mitarbeiterin Anja Sperlich wird in Uniform gegen illegales Parken und Halteverbots-Sünder vorgehen. > Seite C 3Wieder VHS-Vorträgein AltstadtNach einem Jahr wird es im Feuerwehr-Schulungsraum in Altstadt heute wieder einen VHS-Vortrag geben. Bürger organisieren die Veranstaltungen, die regelmäßig stattfinden sollen. > Seite C 3Kultur regionalSkulpturenstraßesoll entstehenGeht es nach den Vorstellungen der neuen Künstlergruppe ZWHOM, soll der Karlsweg als Skulpturenstraße angelegt werden. Am 10. Oktober wird eine neue Skulptur enthüllt. Die Künstler werden vor Ort informieren. > Seite C 5VereineJugenddörfler beimCJD-SportwettbewerbEine 32 Köpfe starke Gruppe des Hombuger CJD-Jugenddorfs in Schwarzenbach nahm an den Erlebnis-Sporttagen (Foto: CJD) des Jugenddorfwerks am Gelterswoog bei Kaiserslautern teil. > Seite C 6