1. Saarland

Orthopäden und Unfallchirurgen richten einen Notdienst ein

Orthopäden und Unfallchirurgen richten einen Notdienst ein

Kreis Saarlouis. Weil die saarländischen Orthopäden und Unfallchirurgen am Mittwoch, 11. März, aus Protest gegen die Honorarreform bundesweit schließen wollen, gibt es einen Notfallplan. Im Kreis Saarlouis hat die Praxis Dres. Sonntag an diesem Tag Notfalldienst: Prälat-Subtil-Ring 11, Saarlouis, Telefon (06831) 14 21. In Bous hat an diesem Tag Dienst: Dr

Kreis Saarlouis. Weil die saarländischen Orthopäden und Unfallchirurgen am Mittwoch, 11. März, aus Protest gegen die Honorarreform bundesweit schließen wollen, gibt es einen Notfallplan. Im Kreis Saarlouis hat die Praxis Dres. Sonntag an diesem Tag Notfalldienst: Prälat-Subtil-Ring 11, Saarlouis, Telefon (06831) 14 21. In Bous hat an diesem Tag Dienst: Dr. Andrea Thiel, Kirchstraße 9, Bous, Telefon (06834) 16 15. Für Schmelz sind zuständig die Dres. Schenk, Schorr und Piayda in ihrer Gemeinschaftspraxis Am Rathausplatz 2, Schmelz, Telefon (06887) 20 20.Weitere saarländische Notdienste an diesem Tag sind eingerichtet: in Blieskastel, Dr. Krehbiel, Saargemünder Straße 13, Telefon (06842) 5 22 44, Handy: (0160) 45 69 239, in Völklingen, Dr. Matthias Kern, Poststraße 19 - 21, Telefon (06898) 2 85 86, in Saarbrücken Dr. Wernet, Vikto riastraße 18, Telefon (0681) 3 33 81, und Dr. G. Pfeifer, Kaiserstraße 61, Tel. (0681) 9 89 30 40. Das meldet der Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie. red