1. Saarland

Orgelkonzertreihe in St. Wendel geht in die nächste Runde

Orgelkonzertreihe in St. Wendel geht in die nächste Runde

St. Wendel. Die Reihe "Orgelmusik am Abend 2010" wird am Samstag, 7. August, um 19.30 Uhr in der St. Wendeler Wendelinus-Basilika eröffnet. Orgelmusik von Hans Buchner, Matthias Weckmann, Johann Sebastian Bach, Alexandre Guilmant, Jeanne-Angèle Joulain und Herbert Brewer stehen auf dem Programm. Der Organist des Konzertes ist Christian Ringendahl aus Markdorf am Bodensee

St. Wendel. Die Reihe "Orgelmusik am Abend 2010" wird am Samstag, 7. August, um 19.30 Uhr in der St. Wendeler Wendelinus-Basilika eröffnet. Orgelmusik von Hans Buchner, Matthias Weckmann, Johann Sebastian Bach, Alexandre Guilmant, Jeanne-Angèle Joulain und Herbert Brewer stehen auf dem Programm. Der Organist des Konzertes ist Christian Ringendahl aus Markdorf am Bodensee. Ringendahl wurde 1955 in Lobberich am Niederrhein geboren. Nach Abschluss des Kirchenmusikstudiums am St.-Gregoriushaus in Aachen hatte er hauptamtliche Anstellungen in Gronau und Friedrichshafen. Seit 1983 ist er Kirchenmusiker an der Pfarrkirche St. Nikolaus in Markdorf. Seine Konzerttätigkeit führte ihn über Deutschland hinaus auch ins europäische Ausland (Niederlande, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich, Ungarn, Polen) sowie in die USA. Auch die Aufführung bedeutender Werke der Chorliteratur gehört zu seinem Betätigungsfeld. Ferner hat er CDs eingespielt und bei Rundfunk- und Fernsehaufnahmen mitgewirkt. redDer Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

Auf einen BlickDie weiteren Konzerte in der Reihe "Orgelmusik am Abend 2010" sind am Samstag, 21. August, Stefan Kunz (St. Wendel), Samstag, 4. September, Elmar Lehnen ( Kevelaer), Samstag, 18. September, Stefan Klemm (St.Wendel), Samstag, 2. Oktober, Henry Fairs (Birmingham). red