| 20:10 Uhr

Wandern und feiern

Kreis Neunkirchen. Am kommenden Donnerstag, 21. Mai, ist Vatertag. Da wird erfahrungsgemäß gefeiert und gewandert. Dies kann man allein tun oder in Gruppen. Das kann man selbst organisieren oder sich einem Verein anschließen

Kreis Neunkirchen. Am kommenden Donnerstag, 21. Mai, ist Vatertag. Da wird erfahrungsgemäß gefeiert und gewandert. Dies kann man allein tun oder in Gruppen. Das kann man selbst organisieren oder sich einem Verein anschließen. Veranstaltungen, die bis gestern vorlagen:Wanderverein Wiebelskirchen: Um zehn Uhr Treffpunkt am Kirmesplatz, von dort geht es unter der Leitung von Gert Cullmann Richtung Hiems. Gäste sind willkommen.Gut Holz Obere Ill: Alle aktiven und inaktiven Mitglieder treffen sich im Garten des Vorsitzenden Gerhard Wietzel in Hüttigweiler, Beginn ist um zehn Uhr.Turnverein Heiligenwald: Die Götzwanderung für den Turngau Blies richtet der TV aus, Spielmöglichkeiten für Kinder und Sportvorführungen gibt es auf dem Jahnturnplatz, 90 Turnvereine werden erwartet. Diese wandern nach Heiligenwald. Beginn ist um zehn Uhr.Reservistenkameradschaft Heiligenwald: Deutsch-französischer Biwak ab elf Uhr auf dem Festplatz am Itzenplitzer Weiher, Werner George trompetet.KKV Landsweiler-Reden: "Wandern und Grillen" heißt es beim Karneval- und Kulturverein, Treffpunkt ist um elf die Klinkenthalhalle, Wanderung zur Kleingartenanlage Schiffweiler. Weitere Infos bei Daniela Kehl, Telefon (06821) 963 661.Versehrtensportgruppe Heiligenwald: Franz-Staisch-Sportanlage neben der Sachsenkreuzhalle lädt zum Verweilen ein.FC 08 Landsweiler-Reden/Modellbahnclub Alt Lok: Am elf Uhr im Kohlwaldstadion Vatertagstreff der Vereine mit Musik und Programm von Manfred Tinnes.TV Wellesweiler: Zur Götzwanderung tritt man sich mit eigenen Pkw am Turnerheim, gewandert wird nach Heiligenwald.Gartenbauverein Sinnerthal: Das Vatertagsfest beginnt mit Frühschoppen um zehn Uhr auf der Vereinsanlage.Pfälzerwald-Verein Neunkirchen: Wanderung über zweite Etappe des Felsenweges, etwa 15 oder zehn Kilometer, Schlussrast im Pfälzerhof, Gäste willkommen, Bus um 8.30 Uhr ab Ringstraße. Weitere Infos: Rudi Lang, Telefon (06821) 215 23.Sängervereinigung Furpach: Frühlingsfest am Sängerheim gemeinsam mit Karnevalsverein Eulenspiegel, Beginn um zehn Uhr, mit Alleinunterhalter. red