1. Saarland
  2. Neunkirchen

Vorstandsmannschaft des SSV Wellesweiler komplett ausgewechselt

Vorstandsmannschaft des SSV Wellesweiler komplett ausgewechselt

Wellesweiler. Bei den Fußballern der Sport- und Spielvereinigung (SSV) Wellesweiler ist nichts mehr, wie es war, nachdem in der Mitgliederversammlung am vergangenen Montag mit zwei Ausnahmen die komplette Vorstandsmannschaft ausgewechselt wurde

Wellesweiler. Bei den Fußballern der Sport- und Spielvereinigung (SSV) Wellesweiler ist nichts mehr, wie es war, nachdem in der Mitgliederversammlung am vergangenen Montag mit zwei Ausnahmen die komplette Vorstandsmannschaft ausgewechselt wurde. Lediglich Oliver Rinder als Beisitzer der Sparte Mädchenfußball und Wolfgang Schmidt als Beisitzer im Vorstand des Gesamtvereins sind übrig geblieben. Neuer Abteilungsleiter ist Horst Nesselberger, der sich in einer Kampfabstimmung gegen seinen Mitbewerber Harald Schunk durchsetzte. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wählte die Versammlung Michael Miller. Neuer Abteilungskassierer ist Sascha Britz, der von Peter Thull vertreten wird und zum Schriftführer wurde Pascal Pfleger gewählt. Sein Vertreter ist François Dinie. Jugendleiter Christian Keller und seine Stellvertreterin Marina Kämmerling werden sich künftig um die Belange der Fußballjugend innerhalb der Abteilung kümmern, für die AH-Sparte ist ab sofort Markus Theobald zuständig. Dem neuen Vorstand der Fußballabteilung gehören auch Andre Selinski als Beisitzer Aktive und Tobias Müller als Beisitzer Jugend an. Der neue Vorsitzende wartete in der Versammlung mit einer weiteren Personalie auf und präsentierte Jörg Mader als neuen Trainer der SSV Wellesweiler für die kommende Spielzeit. Heb