| 20:04 Uhr

PhotoMission Multivisionsreihe
Live-Multivision begibt sich auf Spurensuche

 Indien und die Liebe sind das Thema der Multivisionsshow von Christina Franzisket und Nagender Chhikara.
Indien und die Liebe sind das Thema der Multivisionsshow von Christina Franzisket und Nagender Chhikara. FOTO: Nagender Chhikara/ Christina Franzisket
Wemmetsweiler. Von Indien, der Liebe und Freundschaft handelt die Multivisionsshow von Christina Franzisket und Nagender Chhikara. red

„Culture Curry – auf den Spuren der Liebe durch Indien“ ist eine Multivisionsshow von Christina Franzisket und Nagender Chhikara überschrieben. Sie wird Sonntag, 17. Februar, ab 17 Uhr  während der Photo-Mission Multivisionsreihe im großen Kuppelsaal des Rathaus Wemmetsweiler gezeigt. Nagender Chhikara, Fotograf aus Indien, und Christina Franzisket, Journalistin aus Deutschland, sind beste Freunde. Seitdem sie sich kennen, haben sie immer wieder festgestellt, wie unterschiedlich ihre Kulturen sind, vor allem im Umgang mit dem Thema Liebe. Um Christina die Liebe in Indien zu erklären, nimmt Nagender sie mit auf eine abenteuerliche Reise durch sein Heimatland, wie die Gemeinde in einer entsprechenden Pressemitteilung schreibt. In ihrem Multimedia-Vortrag erzählen Nagender und Christina die Geschichte ihrer abenteuerlichen Reise, über ihre Freundschaft zwischen zwei Kulturen und über die Liebe in Indien.


Karten im Vorverkauf zwölf Euro, ermäßigt zehn Euro