1. Saarland

Narren heizten dem Publikum ein

Narren heizten dem Publikum ein

Schwarzenbach. "Jetzt tanzen alle Puppen, macht auf der Bühne Licht", so tönte der Titelsong der Muppet-Show über die Show-Bühne im Kolpinghaus in Schwarzenbach. Denn die Pfarrkapelle Schwarzenbach hatte ihre Kappensitzung unter das Motto "Muppet Show" gestellt. Und so präsentierte sich der 7er-Rat auch als die bekannten Puppen von Frank Oz aus der Fernsehshow

Schwarzenbach. "Jetzt tanzen alle Puppen, macht auf der Bühne Licht", so tönte der Titelsong der Muppet-Show über die Show-Bühne im Kolpinghaus in Schwarzenbach. Denn die Pfarrkapelle Schwarzenbach hatte ihre Kappensitzung unter das Motto "Muppet Show" gestellt. Und so präsentierte sich der 7er-Rat auch als die bekannten Puppen von Frank Oz aus der Fernsehshow. Nicole Sellmann eröffnete als Kermit der Frosch die Sitzung. "Applaus, Applaus, Applaus!", brauchte sie dabei eigentlich gar nicht zu rufen, denn im ausverkauften Kolpinghaus herrschte tolle Stimmung.Gekonnt und mit viel Witz führte Gonzo alias Thomas Haupenthal das musikalische Zepter. Eröffnet wurde der närrische Reigen mit dem Prinzenpaar der KG Nonnweiler. Ihre holde Lieblichkeit Prinzessin Sabine II. und Prinz Sebastian I. machten zusammen mit ihrer Garde den Narren in Schwarzenbach ihre Aufwartung. Anschließend begeisterte die Garde das Publikum mit ihrer Tanzdarbietung.

Barbara Spreier und Simone Ernst traten als Erste in die Bütt und plauderten als Zwei Ärzte aus dem Praxis-Nähkästchen. "Lieber Patient, ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute: Sie haben nur noch 24 Stunden zu leben. Die schlechte: Ich hab sie den ganzen Tag nicht erreichen können", eröffneten sie ihren Vortrag. Danach brachte Thomas Haupenthal alias Gonzo die Gäste zum Schunkeln und studierte mit dem Publikum ein Lied ein, bevor Cornelia Petto als Grippekranke den närrischen Virus auf der Bühne versprühte. Die Mädels der Pfarrkapelle Schwarzerden (PKS) erfreuten das Publikum mit einem Gesangsvortrag und Jaqueline Walter und Lars Eifler hatten ihren Gastauftritt als Anneliese und Wolfgang in der Muppet-Show.

Nach der Pause heizten die Sänger der PKS die Stimmung weiter an. Nicole Sellman und Ivonne Klinger-Kaufmann nahmen das elektronische Arbeitsamt auf die Schippe, und Andreas Kurz sorgte als Blödmann für Lachsalven. Die Botschaft ihrer Heiligkeit überbrachten Doris Wagner und Ivonne Klinger-Kaufmann als Gesandte aus Rom. Alois Rauch erklärte in seiner Büttenrede, wie man fit for fun wird, und das Männerballett brachte die Stimmung vollends zum Kochen.

Auf einen Blick:

7er Rat: Nicole Sellmann, Peter Melchior, Karla Keller, Ivonne Klinger-Kaufmann, Michael Ruppenthal, Alfred Rausch, Cornelia Petto. Zwei Ärzte: Barbara Spreier, Simone Ernst. Grippekranke: Cornelia Petto. Mädels der PKS: Nicole Sellmann, Ivonne Klinger-Kaufmann, Jessica Meier, Dorothee Schüßler, Anna-Lena Frisch, Katja Bock, Anna Melchior, Angela Baltes, Annika Ruppenthal, Barbara Spreier, Lisa Töttel, Hannah Linnig. Stargäste Anneliese & Wolfgang: Jaqueline Walter, Lars Eifler. Sänger PKS: Mario Düpre, Thorsten Bock, Christof Kaufmann, Michael Ruppenthal, Thomas Haupenthal. Elektronisches Arbeitsamt: Nicole Sellmann, Ivonne Klinger-Kaufmann. Der Blödmann: Andreas Kurz. Gesandte aus Rom: Doris Wagner, Ivonne Klinger-Kaufmann. Fit for Fun: Alois Rausch. Männerballett: Daniel Barth, Andreas Bock, Michael Ruppenthal, Jens Keller, Alexander Ries, Andreas Kurz, Leander Laux ,Trainerin: Karla Keller. rgm