1. Saarland

Schaumberg Theley setzt sich ab

Schaumberg Theley setzt sich ab

Kreis St. Wendel. Die Herren des TT Schaumberg Theley bezwangen in der Tischtennis-Saarlandliga mit der DJK Dudweiler einen direkten Mitkonkurrenten im Abstiegskampf mit 9:4. Dabei lagen die Nordsaarländer nach den Anfangsdoppeln noch mit 1:2 zurück. Hier konnte mit Michael Scherer und Max Zimmer gegen Simon Drexler und Frank Steinhauer lediglich ein Theleyer Doppel punkten

Kreis St. Wendel. Die Herren des TT Schaumberg Theley bezwangen in der Tischtennis-Saarlandliga mit der DJK Dudweiler einen direkten Mitkonkurrenten im Abstiegskampf mit 9:4. Dabei lagen die Nordsaarländer nach den Anfangsdoppeln noch mit 1:2 zurück. Hier konnte mit Michael Scherer und Max Zimmer gegen Simon Drexler und Frank Steinhauer lediglich ein Theleyer Doppel punkten. Doch dann lieferten in den Einzeln vor allem Heiko Schütz im vorderen, sowie André Scherer und Daniel Jochem im mittleren Paarkreuz mit jeweils zwei Einzelerfolgen herausragende Vorstellungen ab. Während sich Schütz gegen Konrad Tiefenbacher und Matthias Wunn durchsetzte, waren Scherer und Jochem jeweils gegen Andreas Moron und Frank Steinhauer erfolgreich. Im hinteren Paarkreuz erkämpften Michael Scherer gegen Simon Drexler und Max Zimmer gegen Jonas Koob die übrigen Zähler zum vierten Saisonsieg der Theleyer. Mit 9:15 Punkten verlässt der TT Schaumberg Theley vorläufig die Abstiegszone und belegt den fünften Tabellenplatz - wobei die Teams auf den Plätzen sieben bis neun noch ein Spiel weniger absolviert haben als die Schaumberger.Keine Chance mehr auf den Klassenverbleib haben dagegen die Damen des TTV Niederlinxweiler in der Oberliga Pfalz/Saarland. Beim Tabellenzweiten TTC Nünschweiler unterlagen sie mit 2:8. Nach einem 0:2 nach den Doppeln war auch in den Einzeln die Ausbeute eher mager. Nur Maike Zimmer und Melanie Schneider gewannen ein Einzel. Zimmer besiegte Stefanie Gundacker mit 3:2 und Schneider behielt ebenfalls mit 3:2 gegen Linda Batteiger die Oberhand. Da aufgrund einer Neuformierung der Oberliga Pfalz/Saarland zur Oberliga Südwest lediglich die Zweit- bis Viertplatzierten der laufenden Saison ein Teilnahmerecht in der neuen Liga haben, ist für den TTV Niederlinxweiler als Tabellenletzter mit 3:19 Punkten der Zug in Richtung Klassenverbleib abgefahren. mei