1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Wadern

Druckreif: Wadern ruft wieder zum Schreibwettbewerb auf

Druckreif: Wadern ruft wieder zum Schreibwettbewerb auf

Unter dem Motto "Druckreif" ruft das Kulturamt der Stadt Wadern zum Schreibwettbewerb auf. Bis 1. März können Autoren selbst verfasste Geschichten und Gedichte zum Thema "Blau" einreichen. Das Thema wird laut Kulturamt bewusst nicht weiter eingeschränkt. Die Autoren der besten Beiträge werden nächstes Jahr auf der Waderner Buchwoche ihre Texte vor Publikum präsentieren. Außerdem werden die Geschichten und Gedichte in gesammelter Form veröffentlicht.

Zu den Formalien: Die Texte dürfen höchstens sechs DIN A4-Seiten umfassen. Das Ganze bei Schriftgröße 12-Punkt in der Schriftart "Times New Roman", einfacher Zeilenabstand. Die Texte können per E-Mail oder auf CD eingereicht werden. Handschriftlich eingereichte Texte gehen nicht in die Bewertung ein. Die Jurymitglieder nehmen die Bewertung anonym vor. Ein Autor kann bis zu drei Beiträge einreichen. Klassen- oder Gruppeneinsendungen können nicht berücksichtigt werden. Bewertet wird in zwei Alterskategorien: bis 17 und ab 18 Jahren.

Die Beiträge sind bis 1. März unter dem Stichwort "Schreibwettbewerb" per Post oder per Email einzureichen bei dem Kulturamt der Stadt Wadern , Marktplatz 13, 66687 Wadern , E-Mail: kultur@wadern.de.