Schreibwettbewerb der Stadt Wadern sucht „scharfe“ Texte

Schreibwettbewerb der Stadt Wadern sucht „scharfe“ Texte

Der Autorenwettbewerb der Stadt Wadern läuft noch bis zum 1. März.

Das Thema für selbst verfasste Geschichten und Gedichte heißt diesmal "scharf". Der Umfang darf höchstens sechs DIN A4 Seiten bei Schriftgröße 12 in der Schriftart "Times New Roman", einfacher Zeilenabstand, betragen. Bewertet wird in den Alterskategorien bis 17 und ab 18 Jahre. Die Autoren der besten Beiträge können ihre Werke bei der Waderner Buchwoche im September präsentieren. Gehen viele gute Texte ein, könnten diese wieder in Buchform veröffentlicht werden.

Beiträge unter dem Stichwort "Schreibwettbewerb" per Post an: Kulturamt der Stadt Wadern, Marktplatz 13, 66687 Wadern. Per Mail: kultur@wadern.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung