1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Perl

Perl-Besch siegt im Derby, Losheim sorgt für eine Überraschung

Perl-Besch siegt im Derby, Losheim sorgt für eine Überraschung

In der Fußball-Verbandsliga Südwest hat die SG Perl-Besch im kreisinternen Kräftemessen dem Neuling SV Wahlen-Niederlosheim mit einem 4:1-Sieg klar die Grenzen aufgezeigt und den Aufsteiger in der Tabelle überholt. Die Elf von der Obermosel belegt Platz acht mit 37 Zählern, Wahlen-Niederlosheim mit 36 Punkten Rang zehn. "Der Sieg war verdient und überlegen herausgespielt", fand SG-Spielertrainer Heiko Niederweis. Damit hat seine Mannschaft ihren guten Lauf mit 13 Punkten aus sechs Spielen fortgesetzt. Freddy Britten war mit drei Treffern mal wieder ein Garant für den Sieg. Zunächst brachte er seine Elf mit einem Foulelfmeter in Führung (8. Minute), 20 Minuten später ließ er das zweite Tor folgen. Marcel Schmitt konnte war noch vor der Pause verkürzen, aber in Hälfte zwei legten Britten (51.) und Pascal Hurth (75.) nochmals zum Endstand von 4:1 nach.

Absteiger SV Losheim hat einen unerwarteten Sieg gegen den SV Auersmacher II landen können - und der fiel mit 6:2 auch noch hoch aus. "In der zweiten Hälfte haben wir unsere beste Saisonleistung gezeigt", fand Spielertrainer Claudio Meli. Zur Pause stand es noch 2:2. Lukas Hector hatte für die Gäste doppelt getroffen, Marcel Hammes und Niklas Kart für Losheim. Nach der Pause sorgten Hammes., Maximilian Schmitt, Jannik Schmitt und Meli für klare Verhältnisse.