1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Wahlen-Niederlosheim möchte Revanche für die Pokalpleite

Wahlen-Niederlosheim möchte Revanche für die Pokalpleite

Und wieder steht den Fußball-Fans im Kreis ein kreisinternes Kräftemessen in der Fußball-Verbandsliga ins Haus. Aufsteiger SV Wahlen-Niederlosheim erwartet am Sonntag, 15 Uhr, die SG Perl/Besch im Stadion am Kappwald in Wahlen . Aufsteiger Wahlen gehört zweifelsohne zu den Überraschungen der zweithöchsten Liga.

"Wir spielen unseren Stiefel runter. Wenn es zum Sieg reicht, umso besser, dann wird gefeiert als wären wir Meister", beschreibt Spielertrainer Nico Portz das Erfolgsrezept. Kämpfen, siegen, feiern - mit diesem Rezept soll auch die Elf von der Obermosel in ihre Schranken gewiesen werden. Gleichzeitig geht es darum, sich für die 2:5-Niederlage im Pokal vor zweieinhalb Wochen an der Obermosel zu revanchieren.