1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

"Dorfheizung" auf den Weg gebracht

"Dorfheizung" auf den Weg gebracht

Britten. Am vergangenen Mittwoch wurde die Genossenschaft "Energie-Naturdorf Britten e.G." notariell gegründet. Die Genossenschaft, die sich um die Realisierung des geplanten Nahwärme-Versorgungsprojektes "Dorfheizung" in dem Losheimer Ortsteil kümmern soll, besteht aus neun Gründungsmitgliedern

Britten. Am vergangenen Mittwoch wurde die Genossenschaft "Energie-Naturdorf Britten e.G." notariell gegründet. Die Genossenschaft, die sich um die Realisierung des geplanten Nahwärme-Versorgungsprojektes "Dorfheizung" in dem Losheimer Ortsteil kümmern soll, besteht aus neun Gründungsmitgliedern. Das Projekt "Dorfheizung" sieht vor, dass ein Teil der Britter Haushalt künftig ihre Wärme über ein Nahwärmenetz bezieht, das durch ein Holzhackschnitzel-Kraftwerk gespeist wird. Eine Info-Veranstaltung über dieses Projekt für die Britter Bürger ist nach Mitteilung der Genossenschaft für die letzte März-Woche angedacht. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben. redInformieren können sich interessierte Bürger bei der Schriftführerin Anne Groß unter Telefon (06872) 887 978 informieren. Vorläufiger Sitz der Genossenschaft ist in den Geschäftsräumen des Biomasse-Zentrums Am Zoll 9, 66679 Britten.