1. Saarland

Kegeln: Hüttersdorf liegt weiter auf Kurs zur Meisterschafts-Runde

Kegeln: Hüttersdorf liegt weiter auf Kurs zur Meisterschafts-Runde

Lebach. Der KSC Lebach hat sein Heimspiel in der Zweiten Liga Süd im Sportkegeln gegen den KSV Riol II mit 2:1 gewonnen. Wie schon so oft in dieser Saison musste der Tabellen-Vorletzte beim Erfolg (5173:5132 Holz, 41:37-Einzelpunkte) aber den Zusatzpunkt abgeben

Lebach. Der KSC Lebach hat sein Heimspiel in der Zweiten Liga Süd im Sportkegeln gegen den KSV Riol II mit 2:1 gewonnen. Wie schon so oft in dieser Saison musste der Tabellen-Vorletzte beim Erfolg (5173:5132 Holz, 41:37-Einzelpunkte) aber den Zusatzpunkt abgeben. Dass es zumindest zwei Punkte für den KSC gab, dafür waren in erster Linie Erik Sieber (923 Holz, zwölf Einzelpunkte) und Ingo Wagner (893 Holz, zehn Einzelpunkte) verantwortlich. Mit einem Zusatzpunkt im Gepäck kehrte Lebachs Ligarivale, der KSC Hüttersdorf, vom Auswärtsspiel bei SK Eifelland Gilzem zurück. Dort unterlag der Erstliga-Absteiger mit 1:2 (34:44 , 5052:5119). Bester KSC-Kegler war Patrick Haan, der mit 881 Holz elf Einzelpunkte holte. Hüttersdorf bleibt als Vierter auf Kurs Richtung Meisterschaftsrunde. Der KSC Dillingen hat dagegen in Münstermaifeld den Zusatzpunkt verpasst. Der Aufsteiger verlor beim Schlusslicht mit 0:3 (30:48, 4684:4847). Durch die Niederlage rutschte Dillingen auf Relegationsplatz acht ab.Am Samstag erwartet Dillingen um 17 Uhr den Tabellen-Zweiten SK Düsseldorf. Lebach reist zum Sechsten, Gilzem (Spielbeginn 14.30 Uhr). Bereits eine Stunde früher muss Hüttersdorf beim Fünften, ESV Siegen, ran. sem