1. Saarland

Info-Veranstaltung und Kurs zur Altersvorsorge bei der Volkshochschule

Info-Veranstaltung und Kurs zur Altersvorsorge bei der Volkshochschule

Saarbrücken. Wie viel Rente bekomme ich später eigentlich? Soll ich zusätzlich privat vorsorgen? Wie wähle ich aus der Vielzahl der Angebote das für mich geeignete aus? Bei der Volkshochschule (VHS) des Regionalverbandes werden Sie zum Experten für Altersvorsorge. Lernen Sie, Ihre finanzielle Situation im Alter richtig einzuschätzen

Saarbrücken. Wie viel Rente bekomme ich später eigentlich? Soll ich zusätzlich privat vorsorgen? Wie wähle ich aus der Vielzahl der Angebote das für mich geeignete aus? Bei der Volkshochschule (VHS) des Regionalverbandes werden Sie zum Experten für Altersvorsorge. Lernen Sie, Ihre finanzielle Situation im Alter richtig einzuschätzen. Informieren Sie sich über zusätzliche Vorsorgemöglichkeiten wie die Riester-Rente. Lassen Sie sich zeigen, wie Sie dank staatlicher Förderung bereits mit kleinen Beträgen sinnvoll vorsorgen. Im Rahmen der bundesweiten Kampagne "Altersvorsorge macht Schule" findet am Dienstag, 20. April, von 18 bis 19.30 Uhr im Institut für EDV-Schulung der VHS in der Talstraße 8-10 in Saarbrücken eine kostenlose Info-Veranstaltung mit einem Berater der Deutschen Rentenversicherung statt. Wer sich näher über Vorsorgemöglichkeiten informieren will, kann an einem Kurs teilnehmen, der ebenfalls mit einem Berater der Rentenversicherung am Dienstag, 27. April, um 18 Uhr beginnt und noch die beiden folgenden Dienstage (4. und 11. Mai) umfasst, jeweils von 18 Uhr bis 21 Uhr. Mit der Kursgebühr von 20 Euro sind auch alle Info-Materialien bezahlt. redAnmeldungen bei der VHS, Altes Rathaus am Schlossplatz, 66119 Saarbrücken, E-Mail an Drago-Paul.Barth@rvsbr.de, Fax (06 81) 5 06 43 98.