| 20:22 Uhr

In Erbach und auf dem Uniklinikgelände
Zwei Autos wurden beschädigt

(red) Gleich zwei Fälle von Unfallflucht meldet die Polizei Homburg. So wurde zwischen vergangenem Freitag, 16 Uhr, und Samstag, zwölf Uhr, in Erbach in der Bodelschwingh­straße ein geparkter silberner Audi A3 mit Trierer Kreiskennung durch ein anderes Fahrzeug am Außenspiegel beschädigt. red

Der Verursacher sei anschließend einfach weitergefahren.


Auch auf dem Gelände des Uniklinikums gab es einen Vorfall – und zwar am vergangenem Samstag zwischen 15 und 16 Uhr. Hier wurde in der Parkreihe an der Zufahrt zu Gebäude 90 ein abgestellter schwarzer BMW mit Zweibrücker Nummernschildern beschädigt. Auch hier entfernte sich der Verursacher unerlaubt vom Ort des Geschehens.

Zeugen-Hinweise an die Polizei Homburg, Tel. (0 68 41) 10 60.