Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:09 Uhr

Leichtathletik: Oehling gewinnt B-Lauf bei der deutschen Meisterschaft

Homburg. Jonas Freyler vom TV Homburg hat am vergangenen Wochenende bei den deutschen Meisterschaften der Jugend U16 in Bremen im Diskus-Wurf den Meistertitel errungen. Mit der neuen deutschen Jahresbestleistung von 55,90 Metern verbesserte der 15-Jährige den von ihm selbst gehaltenen Rekord um 1,44 Meter und schockte damit die Konkurrenz. Im Kugelstoßen belegte Freyler mit 15,16 Metern Platz sechs. red

Zwei Bronzemedaillen gingen auch noch ins Saarland. Miriam Marx vom LV Merzig steigerte sich auf der 3000-Meter-Strecke um über 35 Sekunden auf 10:30,04 Minuten und belegte Platz drei. Dritte wurde auch Louisa Flachsland vom SC Friedrichsthal mit 45,05 Sekunden über 300 Meter Hürden. Der Illinger Philipp Oehling (LG Saar 70) konnte das B-Finale über 300 Meter Hürden in 41,51 Sekunden gewinnen.