Leichtathleten des TV Homburg in Püttlingen erfolgreich

Leichtathleten des TV Homburg in Püttlingen erfolgreich

Die Leichtathleten des TV Homburg holten bei den saarländischen Einzelmeisterschaften der U16 und U14 in Püttlingen vor Kurzem elf Podestplätze. Mit vier Einzeltiteln war Jonas Freyler der herausragende Athlet. Nach seinem Sieg über 800 Meter Hürden in 11,34 Sekunden sicherte er sich auch die Meisterschaften im Kugelstoßen mit 15,34 Metern, im Diskuswurf mit 47,64 Metern und im Speerwurf mit 50,46 Metern. Er gehörte zudem der 4x100-Meter-Staffel an, die in der Besetzung Jonah Feindel, Julian Biet, Max Eisele und Jonas Freyler in 48,10 Sekunden als Erste das Ziel durchlief.

Julian Biet belegte sowohl mit dem Diskus mit 41,20 Metern als auch mit dem Speer mit 39,33 Metern einen Silberplatz. Über 100 Meter kam er in 12,46 Sekunden auf den dritten Platz. In der Klasse der weiblichen U14 trug sich Lea Schellenbaum im Diskuswerfen mit 21,12 Metern als Erste, im Ballwurf mit 31 Metern als Zweite und im Hochsprung mit 1,30 Meter als Dritte in die Siegerliste ein.