| 21:15 Uhr

Blieskastel
Die Bliesgaumesse geht im Mai in die nächste Runde

Blieskastel. Nach den großartigen Erfolgen in den letzten Jahren wird die Bliesgau-Messe auf vielfachen Wunsch der beteiligten Firmen, Aussteller sowie der örtlichen Geschäftswelt wiederholt. Sie findet am Samstag und Sonntag, 26./27.Mai, im Stadtzentrum von Blieskastel statt. Die Freizeitzentrum Blieskastel GmbH bietet Firmen und Händlern an, die Erfolgsgeschichte weiter zu schreiben und sich als Aussteller an der 21. Bliesgau-Messe zu beteiligen. Über 6000 Quadratmeter Ausstellungsfläche würden angeboten: die Bliesgau-Festhalle, die Markthalle im Rathaus I, ein Ausstellerzelt neben der Bliesgau-Festhalle, ein großzügiges Freigelände rund um die Bliesgau-Festhalle, die Saargemünder Straße, einen Teilbereich der Zweibrücker Straße, dem Paradeplatz und die Von-der-Leyen-Straße mit Luitpoldplatz. Die Bereiche Poststraße, Teile Alte Marktstraße sowie der Platz Alter Markt in der Kardinal-Wendel-Straße seien als Erweiterungsflächen vorgesehen. Von Joachim Schickert

Nach den großartigen Erfolgen in den letzten Jahren wird die Bliesgau-Messe auf vielfachen Wunsch der beteiligten Firmen, Aussteller sowie der örtlichen Geschäftswelt wiederholt. Sie findet am Samstag und Sonntag, 26./27.Mai, im Stadtzentrum von Blieskastel statt. Die Freizeitzentrum Blieskastel GmbH bietet Firmen und Händlern an, die Erfolgsgeschichte weiter zu schreiben und sich als Aussteller an der 21. Bliesgau-Messe zu beteiligen. Über 6000 Quadratmeter Ausstellungsfläche würden angeboten: die Bliesgau-Festhalle, die Markthalle im Rathaus I, ein Ausstellerzelt neben der Bliesgau-Festhalle, ein großzügiges Freigelände rund um die Bliesgau-Festhalle, die Saargemünder Straße, einen Teilbereich der Zweibrücker Straße, dem Paradeplatz und die Von-der-Leyen-Straße mit Luitpoldplatz. Die Bereiche Poststraße, Teile Alte Marktstraße sowie der Platz Alter Markt in der Kardinal-Wendel-Straße seien als Erweiterungsflächen vorgesehen.


Durch die Zusammenlegung der Messe mit den verlängerten Öffnungszeiten am Samstag und dem geplanten verkaufsoffenen Sonntag im Innenstadtbereich am 27. Mai werde auch in diesem Jahr mit 20 000 bis 25 000 Besuchern gerechnet, heißt es in einer Mitteilung. Öffnungszeiten der Bliesgau-Messe ist an beiden Veranstaltungstagen von 10 bis 18 Uhr. Das Anmeldeformular mit den Teilnahmebedingungen stehen im Internet: