1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Ein Höhepunkt ist die KochshowEin Höhepunkt ist die Kochshow

Ein Höhepunkt ist die KochshowEin Höhepunkt ist die Kochshow

Blieskastel. In gut zwei Monaten ist es wieder so weit: Die Freizeitzentrum Blieskastel GmbH organisiert in diesem Jahr die 15. Bliesgau-Messe wieder rund ums Freizeitzentrum und in der großen Sporthalle. Wie die Stadtverwaltung in einer Presseerklärung weiter mitteilt, beginnt die Messe, wie immer, am Feiertag Christi Himmelfahrt (Vatertag) und endet am darauf folgenden Sonntag

Blieskastel. In gut zwei Monaten ist es wieder so weit: Die Freizeitzentrum Blieskastel GmbH organisiert in diesem Jahr die 15. Bliesgau-Messe wieder rund ums Freizeitzentrum und in der großen Sporthalle. Wie die Stadtverwaltung in einer Presseerklärung weiter mitteilt, beginnt die Messe, wie immer, am Feiertag Christi Himmelfahrt (Vatertag) und endet am darauf folgenden Sonntag. In diesem Jahr werde wieder auf Wunsch der Aussteller am Freitag ein Ruhetag eingelegt. Wie die Stadtverwaltung weiter mitteilt, sei die Bliesgau-Messe am 21. Mai, 23. Mai und 24. Mai jeweils von zehn bis 18 Uhr geöffnet. Die Messe werde an Christi Himmelfahrt um elf Uhr durch Blieskastels Bürgermeisterin Annelie Faber-Wegener und den Schirmherrn eröffnet. Dazu seien alle Messebesucher und Aussteller eingeladen. Das Gastronomiezelt und das Ausstellerzelt würden in diesem Jahr getrennt aufgestellt. Das Ausstellerzelt werde direkt mit der Halle verbunden, so dass die Besucher durch die Hinterausgänge der Halle direkt in das Ausstellerzelt gehen könnten. Die Zelteinheit werde an der hinteren Breitseite, als auch an der vorderen Längsseite der Sporthalle aufgestellt. Ausgänge würden nach hinten (Notausgänge) und auf der Seite zum Rondell sein, so dass die Besucher problemlos vom Zelt in den Außenbereich und umgekehrt gehen können. Wie die Verwaltung weiter mitteilt, könnten an der 15. Bliesgau-Messe grundsätzlich nur Firmen und Firmenrepräsentanten teilnehmen, die ihren Sitz im Bereich der Stadt Blieskastel und in der Biosphäre Bliesgau haben - also in den Städten Homburg, St. Ingbert und den Gemeinden Kleinblittersdorf, Gersheim, Kirkel und Mandelbachtal. Höhepunkt ist - wie bereits im vergangenen Jahr - wieder die große Kochshow im Gastrozelt.Aussteller aus anderen Städten und Gemeinden könnten dann zugelassen werden, "wenn freie Standflächen zur Verfügung stehen und die angebotenen Waren oder Dienstleistungen durch Aussteller aus dem Bliesgau nicht abgedeckt werden". ertFirmen, die an der Messe teilnehmen möchten, können Anmeldeformulare beim Freizeitzentrum Blieskastel, Verwaltung, Zweibrücker Straße 5, unter der Telefonnummer (06842) 9 26 12 50 anfordern oder im Internet unter www.blieskastel.de aufrufen.

Auf einen BlickFolgendes Programm ist vorgesehen: Donnerstag, 21. Mai, elf Uhr Eröffnung im Gastrozelt, zwölf Uhr bis 17 Uhr Showkochen im Gastrozelt. Freitag, 22. Mai, Ruhetag. Samstag, 23. Mai, Wiesn-Fest. Sonntag, 24. Mai, Kreativtag: 13 bis 15 Uhr Showkochen, ab 15.30 Uhr Mode- und Frisurenshow. red