| 19:14 Uhr

Lothar Wagner zum Ehrenvorsitzenden des TuS Höchen ernannt

Höchen. Er ist ein Urgestein des TuS Höchen und hat den Verein insgesamt 43 Jahre lang als Vorsitzender geführt. Jetzt wurde Lothar Wagner im Rahmen der Weihnachtsfeier von TuS-Vorsitzenden Horst Hornberger sowie dem zweiten Vorsitzenden Kai Jakob zum Ehrenmitglied und Ehrenvorsitzenden ernannt. Bernhard Reichhart

In seiner Laudatio würdigte Vorsitzender Hornberger die Verdienste seines Vorgängers, der von 1971 bis 2015 an der Spitze des Turn- und Sportvereins stand. In dieser Zeit fielen als herausragende bauliche Investitionen der Bau der Rasensportanlage Anfang der 70er Jahre, die Erweiterung und Modernisierung des Vereinsheimes sowie die umfassende Sanierung der Sportanlage 2006.

"Das sind alles Projekte, die Lothar Wagner maßgeblich vorangetrieben hat", erklärte Hornberger. Für Wagner hätten immer die sportlichen Aktivitäten und Angebote sowie das gesellschaftliche und gesellige Leben im Verein im Vordergrund gestanden.

> Bericht folgt