Furpacher singen wieder für die Klinik-Patienten

Furpacher singen wieder für die Klinik-Patienten

Neunkirchen. Die Sängervereinigung Neunkirchen-Furpach setzt in diesem Jahr die seit Jahrzehnten stattfindende Tradition des Adventsingens für die Patienten des Städtischen Klinikums Neunkirchen fort. Der Chor wird am komenden Mittwoch, 15. Dezember, ab 16 Uhr im Klinikum seine Lieder vortragen

Neunkirchen. Die Sängervereinigung Neunkirchen-Furpach setzt in diesem Jahr die seit Jahrzehnten stattfindende Tradition des Adventsingens für die Patienten des Städtischen Klinikums Neunkirchen fort. Der Chor wird am komenden Mittwoch, 15. Dezember, ab 16 Uhr im Klinikum seine Lieder vortragen. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung