1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Flucht vor der Polizei endet an einer Hauswand

Flucht vor der Polizei endet an einer Hauswand

SaarlouisFlucht vor der Polizei endet an einer HauswandAuf der Flucht vor der Polizei ist ein angetrunkener 22-Jähriger mit seinem VW Golf in Roden frontal gegen eine Hauswand geprallt und hat nach Polizeiangaben einen Schaden von 50 000 Euro verursacht

Saarlouis

Flucht vor der Polizei endet an einer Hauswand

Auf der Flucht vor der Polizei ist ein angetrunkener 22-Jähriger mit seinem VW Golf in Roden frontal gegen eine Hauswand geprallt und hat nach Polizeiangaben einen Schaden von 50 000 Euro verursacht. Beamtinnen der Saarlouiser Polizei hatten den Wagen am Mittwochmorgen gegen drei Uhr in der Innenstadt verfolgt, weil er auffallend schnell unterwegs war. Der 22-Jährige hielt trotz mehrfacher Aufforderung nicht an, sondern fuhr streckenweise mit 100 Stundenkilometern teilweise auf der Gegenfahrbahn. Vor dem Bahnhof überfuhr er einen Poller. red

Schwarzenholz

Diebe steigen in der Friedensstraße ein

Ein unbekannter Täter ist am Dienstag zwischen 14 und 23 Uhr in ein Haus in der Friedensstraße in Schwarzenholz eingebrochen. Der Täter hebelte eine Balkontür auf und durchsuchte sämtliche Räumlichkeiten. Das meldet die Polizei. Bei dem Einbruch wurden Geld, Schmuck, ein Handy, Uhren und Computer entwendet. red

Hinweise an die Polizei in Lebach unter der Telefonnummer (0 68 81) 50 50.

Saarlouis

Mutter erstattet Anzeige gegen Spielhalle

Eine besorgte Mutter hat nach Polizeiangaben von gestern in Saarlouis Anzeige gegen einen Spielhallenbetreiber erstattet. Sie habe festgestellt, dass ihr jugendlicher Sohn über einen längeren Zeitraum erhebliche Geldbeträge an "Daddelautomaten" verspielt hatte. Zur Anzeige sah sie sich veranlasst, um einem "sozialen Abstieg und einer Verwahrlosung" ihres Sohnes entgegenzuwirken, heißt es im Polizeibericht. red