1. Saarland

Ein Samstag rund um die Märchen-Gestalt Peer Gynt

Ein Samstag rund um die Märchen-Gestalt Peer Gynt

Saarbrücken. Das Theaterpädagogische Zentrum Saarbrücken veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik Saar am 25. Oktober, ab 15 Uhr, einen Projekt-Tag zu "Peer Gynt". Rund um die norwegische Märchen- und Literaturgestalt gibt es einen musikwissenschaftlichen Vortrag, ein Orgelkonzert und die Eröffnung einer Gemälde-Ausstellung der Saarbrücker Künstlerin Heide Dann

Saarbrücken. Das Theaterpädagogische Zentrum Saarbrücken veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik Saar am 25. Oktober, ab 15 Uhr, einen Projekt-Tag zu "Peer Gynt". Rund um die norwegische Märchen- und Literaturgestalt gibt es einen musikwissenschaftlichen Vortrag, ein Orgelkonzert und die Eröffnung einer Gemälde-Ausstellung der Saarbrücker Künstlerin Heide Dann. Unter anderem wird der Kantor der Stiftskirche, Jörg Abbing, die berühmte Peer Gynt-Suite von Edvard Grieg in der Bearbeitung für Orgel aufführen. red

Auf einen Blick:Das Programm: 15 Uhr, Vortrag "Peer Gynt, ein norwegischer Taugenichts?" Die künstlerische Gestaltung des Peer Gynt in den Werken von Henrik Ibsen und Edvard Grieg. Referent: Prof. Dr. Patrick Dinslage, Berlin.16 Uhr, Konzert "Die Peer Gynt-Suite" auf der Orgel. Interpret: Jörg Abbing. 16.30 Uhr, Einführung in Heide Danns Gemäldezyklus: Dr. Marianne Albrecht-Bott. Danach Eröffnung der Ausstellung. red