1. Saarland

Der Nikolaus fährt Saarbahn

Der Nikolaus fährt Saarbahn

SaarbrückenDer Nikolaus fährt SaarbahnEin volles Programm hat sich der Nikolaus in der Landeshauptstadt aufgehalst. Dort tourt er von einer Veranstaltung zur nächsten, um die Kinder nur ja nicht zu enttäuschen. Unter anderem kann man dem Mann mit dem roten Mantel auch in der Saarbahn begegnen

Saarbrücken

Der Nikolaus

fährt Saarbahn

Ein volles Programm hat sich der Nikolaus in der Landeshauptstadt aufgehalst. Dort tourt er von einer Veranstaltung zur nächsten, um die Kinder nur ja nicht zu enttäuschen. Unter anderem kann man dem Mann mit dem roten Mantel auch in der Saarbahn begegnen. > Seite C 2

Sulzbach

Benefiz-Konzert in der evangelischen Kirche

Das Saarländische Zupforchester - es zählt zu den führenden europäischen Orchestern seiner Art - gastiert am kommenden Samstag in der evangelischen Kirche in Sulzbach. Der Erlös der Veranstaltung kommt den Ärmsten der Armen im afrikanischen Benin zugute (Foto: SZ/Volker Rauch). > Seite C 4

Göttelborn

Hardcore-Festival

mit Großstadt-Stars

In der Mehrzweckhalle in Göttelborn findet am kommenden Samstag ein Metal-/Hardcore-Festival statt. Angesagt haben sich unter anderem die Hamburger Metalcore-Heroen namens "Maintain" und die Berliner Band "War from a harlots mouth". Die Musiker aus der Bundeshauptstadt gelten als die große Entdeckung der letzten beiden Jahre. Karten gibt es für 10 Euro an der Abendkasse. Einlass ist ab 15 Uhr, los geht's um 16 Uhr. > Seite C 3

Neuweiler

Junge Schüler

treffen Horst Köhler

Jungen und Mädchen der Förderschule Sprache in Neuweiler hatten kürzlich ein ganz großes Erlebnis. Mit zwei ihrer Erzieherinnen durften sie nach Frankfurt fahren. Dort trafen sie den Bundespräsidenten Horst Köhler (Foto: dpa). Dem Staatsoberhaupt überreichten die Kinder ein ganz besonderes, selbst gebasteltes Geschenk. > Seite C 3

Saarbrücken

Autobahn-Schilder

werden repariert

Der Landesbetrieb für Straßenbau repariert ab kommenden Samstag, 6. Dezember, ab 6 Uhr die elektrischen Tempo-Schilder über der Autobahn (A) 620 zwischen Gersweiler und Klarenthal. Deshalb werden die Anschluss-Stellen Gersweiler und Klarenthal von Samstag, 21 Uhr, bis Montag, 8. Dezember, 5 Uhr, in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Die A 620 ist ab Samstag, 6. Dezember, 18.30 Uhr, in beiden Richtungen nur einspurig befahrbar. red