Erstes Bürgerforum im Nationalpark

Der Freundeskreis Nationalpark Hunsrück-Hochwald und das Nationalparkamt laden für Samstag, 12. November, 14 Uhr, zum ersten Bürgerforum an den Umweltcampus Birkenfeld (Gebäude 9938, Raum 1). Bürger können an vier Tischen zu acht Themen ihre Ideen äußern.

Die Themen sind Natur- und Artenschutz, Waldentwicklung, Bildung, Forschung, Wegeplan, Mobilität, Regionalentwicklung und Tourismus. Im Anschluss werden die Anregungen der Arbeitsgruppen im Plenum diskutiert.