Homburger Schwimm-Nachwuchs beim Sprint-Cup vorne dabei

Homburger Schwimm-Nachwuchs beim Sprint-Cup vorne dabei

Beim internationalen Sprint-Cup in Zweibrücken nahmen vor Kurzem auch vier Nachwuchsschwimmerinnen des SC Homburg teil. So siegte Ella Gronwald im Jahrgang 2003 mit 45,13 Sekunden über 50 Meter Brust und wurde Zweite über 100 Meter Brust. Jule Wollny (2002) wurde über 50 Meter Freistil Siebte und auf den 100 Meter Lagen Fünfte. Über 50 Meter Brust belegte sie Platz zwei.

Die gleichaltrige Annette Hermann rief ihre persönliche Bestleistung ab, verpasste aber das Treppchen über die 50 Meter Rücken und 100 Meter Lagen knapp. Bei den Juniorinnen wurde Celina Trapp über 100 und 50 Meter Brust sowie 50 Meter Freistil jeweils Zweite. Über 100 Meter Kraul gewann sie Gold.