Zwei Verletzte bei Autounfall

lokalesZwei Verletzte bei AutounfallZweibrücken. Zu einem Sachschaden in noch unbekannter Höhe kam es gestern Abend gegen 18.45 Uhr bei einem Unfall an der Kreuzung Saarlandstraße, Landauerstraße und Molitorstraße

lokalesZwei Verletzte bei AutounfallZweibrücken. Zu einem Sachschaden in noch unbekannter Höhe kam es gestern Abend gegen 18.45 Uhr bei einem Unfall an der Kreuzung Saarlandstraße, Landauerstraße und Molitorstraße. Nach Polizeiangaben hatte ein Fiat-Fahrer, der von der Saarlandstraße nach links in die Landauerstraße abbiegen wollte, einem VW Passat die Vorfahrt genommen, der von der Molitorstraße kommend geradeaus weiter in die Saarlandstraße fahren wollte. Beide Fahrer wurden mit leichten Verletzungen in Zweibrücker Krankenhäuser gebracht. ulzSanfter Weg in die SelbstständigkeitZweibrücken. Im Melanchthonheim können Jugendliche unter pädagogischer Aufsicht behutsam den Weg in die Selbstständigkeit lernen. Falls nötig sogar mit Hilfe beim Kochen, Waschen und Putzen. Gedacht ist das Angebot für junge Menschen, die sich bereits in der Obhut des Jugendamtes befinden. > Seite 16Bessere Verbindung mit BürgerbusWallhalben. Die Verbandsgemeinde Wallhalben will ab März kommenden Jahres einen Bürgerbus einsetzen. Er soll auf einer Rundfahrt zwei Mal am Tag alle Orte der Verbandsgemeinde anfahren. Gedacht ist das laut Bürgermeister Berthold Martin nicht als Konkurrenz, sondern als Ergänzung zum bisherigen Nahverkehrs-Angebot. > Seite 17KulturZweibrücker Satiriker in München ausgezeichnetZweibrücken. Klaus Peter Schreiner hat ein Stück deutsche Kabarettgeschichte mitgeschrieben: Er war einer der Mitbegründer der legendären Münchner Lach- und Schießgesellschaft. Aber auch als Autor für andere Künstler war er viele Jahre lang tätig. Jetzt wurde der Mann aus Zweibrücken in seiner Wahlheimat München mit der Medaille "München leuchtet - Den Freunden Münchens" ausgezeichnet. > Seite 18Campus-NachrichtenNeuer Hochschulrat an FH KaiserslauternZweibrücken/Kaiserslautern. Der Senat der FH Kaiserslautern, zu der auch die FH in Zweibrücken gehört, hat vier interne Mitglieder des Hochschulrates gewählt. Neu dabei ist unter anderem der Zweibrücker Hans-Jürgen Steffens (Informatik und Mikrosystemtechnik). > Seite 19VereineVerdienstmedaille für Adelheid KrauterJägersburg. Für ihr langjähriges Engagement bei der katholischen Frauengemeinschaft in Jägersburg hat die 77-jährige Adelheid Krauter jetzt die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik bekommen. > Seite 21