1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Verkehrsunfallflucht mit gestohlenem Auto in Homburg

Polizei sucht nach dem Fahrer : Auto gestohlen und Unfall verursacht

Erst verursachte ein bislang unbekannter Autofahrer einen Unfall, dann stellte sich heraus: Der Wagen war gestohlen. Passiert ist dies, wie die Polizei weiter mitteilt, am vergangenen Sonntag, 3. Mai, gegen 11 Uhr.

Ein 63-Jähriger fuhr mit seinem Pkw in Homburg auf der Fruchthallstraße Richtung Talstraße. Als er ganz normal abbremsen musste, sei ein anderer Pkw-Fahrer auf das Auto des 63-Jährigen aufgefahren. Der Unfallverursacher sei anschließend einfach abgehauen. Später wurde dann der grüne Renault Twingo, mit dem er den Unfall gebaut hatte, mit laufendem Motor in der Lappentascher Straße/Inastraße gefunden, hieß es weiter. Dabei habe sich herausgestellt, dass der Renault zuvor offenbar in der Homburger Straße in Schwarzenacker geklaut worden war, teilte die Polizei weiter mit. Der Fahrer war allerdings geflüchtet. Die Ermittlungen zu seiner Person dauern an. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg unter Tel. (0 68 41) 10 60 in Verbindung zu setzen.