1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Wetter für Zweibrücken und die Südwestpfalz

So wirds Wetter : Montag stürmisch, Dienstag nass

Zu Wochenbeginn bestimmt ein kräftiges Tief über den Britischen Inseln das Wetter über Mitteleuropa. In einer sehr lebhaften Südwestströmung ziehen Regengebiete oder Schauerstaffeln über unsere Region hinweg und sorgen für recht ungemütliches Faschingswetter.

Nach einer kurzen Wetterberuhigung von Dienstag ab Mittwoch erreichen uns ab Wochenmitte neue Schlechtwettergebiete. 

Montag Zu den Rosenmontagsumzügen drohen stürmische Windböen und einzelne Sturmböen. Dabei gibt es eine Mischung aus kurzen Auflockerungen und dichten Wolken mit Regen oder Schauern.

Dienstag Heute erreicht uns kältere Luft. Nachmittags ziehen kompakte Regenwolken heran. Zumindest lässt der Wind im Tagesverlauf etwas nach.

Mittwoch Nach kurzer Wetterberuhigung mit einigen Wolkenlücken am Morgen und Vormittag verdichtet sich der Himmel gegen Mittag wieder und im Laufe des Nachmittags setzt neuer Regen ein.

Donnerstag Bei einem wieder sehr lebhaften und böigen Wind wechseln sich kurze Aufheiterungen mit dichteren Regen- und Schauerwolken ab.

Weiterer Trend Am Freitag fallen in etwas kälterer Luft neben einigen sonnigen Phasen noch örtliche Regen-, Schneeregen- und Graupelschauer. Am Samstag bleibt es eher bewölkt, Regen fällt allerdings zunächst nicht. In der Nacht zu Sonntag und tagsüber zieht dann das nächste Schlechtwettergebiet über uns hinweg.