1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Regionalgruppe Pirminiusland Südwestpfalz

Pilgerwanderung : Pilger eröffnen die Saison in Bebelsheim

Die erste Pilgerwanderung der Regionalgruppe Pirminiusland Südwestpfalz findet am letzten Märzsonntag statt.

(cvw) „Am Sonntag, 31. März, eröffnen die Jakobspilger der Regionalgruppe Pirminiusland Südwestpfalz mit einer Rundwanderung an der Südroute des Jakobswegs von Hornbach nach Metz das Pilgern 2019. Die Tour startet um 10 Uhr an der Kirche St. Margaretha in Bebelsheim (Margarethenstraße 4, 66399 Mandelbachtal). Von dort führt der Weg hinauf zum Heidenkopf Aussichtsturm und weiter nach Gräfinthal. „Nach der Mittagspause laufen wir über das Brudermannsfeld dann weiter nach Bebelsheim zum Aussendungsgottesdienst. Dieser ist für 14.30 Uhr geplant“, informiert Gruppensprecher Heinz Burkhard.

Die Streckenlänge beträgt etwa elf Kilometer. Die Teilnahme liegt in eigener Verantwortung. Für unterwegs wird Rucksackverpflegung empfohlen. Nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit zur Einkehr im „Haus Lochfeld“. Für alle, die von oder über Zweibrücken hinfahren, können Fahrgemeinschaften gebildet werden. Treffpunkt dafür ist um 9.15 Uhr an der Heilig-Kreuz-Kirche, Rosengartenstraße 10.

Anmeldungen und Infos bei Heinz Burkhard, Tel. (0 63 32) 43 60 4 oder per E-Mail: rg.pirminiusland.suedwestpfalz@gmail.com.