1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Kammerorchester gibt Frühjahrskonzert mit der Opal-Sinfonietta

Kammerorchester gibt Frühjahrskonzert mit der Opal-Sinfonietta

Gemäß der kleinen, aber immer noch zutreffenden Wahrheit, dass die Musik die Menschen verbindet, veranstaltet das Kammerorchester Zweibrücken sein Frühjahrskonzert dieses Jahr gemeinsam mit der Opal-Sinfonietta aus Boulogne sur Mer.

Die Franzosen sind anlässlich der Pfingstbegegnung beider Partnerstädte wieder in Zweibrücken zu Gast sein.

Im Rahmen dieser Begegnung findet das Konzert der vereinten Orchester unter der Leitung von Bernd Wilms am kommenden Sonntag, 24. Mai, um 18 Uhr in der Karlskirche statt.

Gespielt werden Werke von Johann Sebastian Bach , Phillipp Telemann, Johann Stamitz, Edward Elgar, und Bela Bartok. Die Solisten sind Germain Bonnard (Flöte), Fanny Forestier (Klarinette) und Jürgen Loy (Viola). Der Eintritt zum Konzert ist frei.