1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Gesundheitsamt meldet sechs weitere Corona-Infizierte: In Zweibrücken nun drei Fälle

Jetzt drei Fälle in Zweibrücken, sieben in Pirmasens : Behörde meldet sechs weitere Corona-Infizierte

Die Zahl der Menschen, die an dem Corona-Virus erkranken, nimmt bundesweit zu. Auch das Gesundheitsamt in Pirmasens, zuständig für die Region Zweibrücken-Pirmasens-Südwestpfalz, meldet weitere Infizierte.

Demnach wurden am Samstag und Sonntag sechs weitere Erkrankungen registriert – die Gesamtzahl der Betroffenen im Zuständigkeitsbereich beträgt nun 26. Sie verteilen sich wie folgt: Zweibrücken drei Fälle (einer neu), Pirmasens sieben (sechs neu), Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land (6/1), Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Wallhalben (5/1), Verbandsgemeinde Rodalben (1/1) und Verbandsgemeinde Dahn (4/2).

Das Gesundheitsamt rät Rückkehrern aus dem Urlaub, die in Risikogebieten waren (etwa Skiurlauber), freiwillig in Quarantäne zu gehen – unabhängig von Symptomen! Bei Symptomen bitte umgehend an den Hausarzt oder die Info-Nummer (06331) 809-750 wenden.