1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Im Regionalverband Saarbrücken gibt es einen weiteren Corona-Toten

Pandemie in Zahlen : Ein weiterer Corona-Toter im Regionalverband

Der Regionalverband Saarbrücken hat eine neue Statistik zur Corona-Pandemie herausgegeben. Demnach ist ein weiterer Mann im Zusammenhang mit dem Virus gestorben.

Dem Gesundheitsamt des Regionalverbandes Saarbrücken ist ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet worden. Damit steigt die Zahl der Verstorbenen auf 102. Der 82-jährige Mann stammt aus einem Pflegeheim, wie der Regionalverband mitteilt. Neue Infektionen kamen dagegen innerhalb der vergangenen 24 Stunden nicht hinzu. Damit bleibt die Zahl der offiziell Infizierten im Regionalverband bei 1167. Davon gelten 1014 Menschen inzwischen als genesen. Die meisten Erkrankten stammen aus Saarbrücken: 648.

www.regionalverband.de/corona