Saar-AfD-Chef Dörr will trotz Gegenwind nicht weichen

Saar-AfD-Chef Dörr will trotz Gegenwind nicht weichen

Der umstrittene Vorsitzende der saarländischen AfD, Josef Dörr, und sein Stellvertreter Lutz Hecker wollen ihre Ämter nicht abgeben - selbst wenn sie vom Bundesvorstand wegen ihrer Kontakte in die rechte Szene abgesetzt werden sollten.

Ein Parteisprecher kündigte für diesen Fall an, dass beide "selbstverständlich" noch einmal antreten. Eine Entscheidung des Bundesvorstandes wird in Kürze erwartet. >