1. Nachrichten
  2. Politik

Türkei geht nach Anschlag von Ankara hart gegen PKK vor

Türkei geht nach Anschlag von Ankara hart gegen PKK vor

Nach dem verheerenden Autobomben-Anschlag in der türkischen Hauptstadt Ankara eskaliert der Konflikt mit der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK . Nur Stunden nach dem Anschlag mit mindestens 37 Toten flog die türkische Luftwaffe in der Nacht zu Montag Angriffe auf PKK-Stellungen im Nordirak.

> , Meinung